Kunsttherapie

Am Anfang steht ein ausführliches Kennenlernen. Wir schauen gemeinsam in Deine Vergangenheit, Gegenwart und in die Zukunft.
Du wirst dort abgeholt, wo Du stehst und begibst Dich gemeinsam mit mir auf eine spannende Reise.

Was ist Kunsttherapie?

Kunsttherapie kann helfen, sich selbst besser zu verstehen.

Denn manchmal findet man für das, was in einem vorgeht, sei es eine Stimmung oder ein Gefühl, nicht die richtigen Worte.
Dann sind Bilder das Mittel sich auszudrücken, denn Bilder sind der Weg zu Seele.
In ihnen dürfen sich innere Bilder zeigen bzw. der ganz persönliche Blick auf die Welt.
Bei der Begegnung mit dem eigenen Bild, können Fähigkeiten und Lösungen entdeckt werden.
Das macht den Weg frei für neue Ressourcen und Handlungsspielräume im Leben.

Um von der Kunsttherapie profitieren zu können, ist keine künstlerische Begabung erforderlich.

Im künstlerischen Prozess und unserer gemeinsamen Betrachtung werden bisher verborgene Gefühle, Wünsche, Erinnerungen und Probleme wahrgenommen, aber auch eigene Fähigkeiten erkannt. So kann die Kunsttherapie Altes hervorbringen, aber ebenso als Experimentierfeld für Neues, bisher nie Gewagtes genutzt werden.